Willkommen auf dem Porthof !

 

 

Der Name des Hofes geht auf seine Geschichte als Pforte zur Homburg zurück. Die Tierarztpraxis befindet sich seit 1995 auf dem Porthof.

Auf dem Porthof werden Milchkühe gehalten und Ackerbau betrieben.

Seit dem 01.01.2018 ist der Porthof nach Demeter-Richtlinien zertifiziert und

biologisch-dynamisch bewirtschaftet .

Die Milchkühe haben im Sommer Weidegang und werden im Winter im Freßgitterlaufstall mit Tiefstreu gehalten. Die Kälber werden an der Mutter-oder einer Ammenkuh gesäugt. die Wiesen und Felder erhalten Hornmist- und Hornkieselpräparat, der Mistkompost wird mit Pflanzenpräparaten versetzt; siehe auch www.demeter.de


Unser Hof ist als Lernort Bauernhof www.lob-bw.de  in Baden-Württemberg als außerschulischer Lernort zur  Bildung für nachhaltige Entwicklung eingetragen.

Wir bieten die Möglichkeit ein freiwilliges ökologisches Jahr FÖJ auf dem Hof zu verbringen

siehe auch: www.internationaler-bund.deBitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.



 Ansprechpersonen Porthof

Herbert Lamprecht Landwirtschaftsmeister

    

                                        

 


 

 

 

 

 

 

                                                                               

Dr. Helga Oberwittler prakt. Tierärztin

                                                                                       

Hornkiesel spritzen 2021
Hornkiesel spritzen 2021
Präparate spritzen Hafer
Präparate spritzen Hafer

 

 Präparate ausbringen mit unserem Arbeitspferd Sabina.

 

 

Bildergalarie